• Fatima von Shams Couture

Cardigan Modeste No.1 - Mein erstes Modest Fashion Schnittmuster

Hallo liebe Couture-Freunde,*

es ist gefühlt ewig her, dass ich gebloggt habe. Leider hatte ich in den vergangenen Wochen mehrere Baustellen. Es ist nicht immer einfach, alles unter einen Hut zu bekommen, vor allem dann nicht, wenn bestimmte Dinge dann noch aus den Fugen geraten. Aber so ist das Leben, leider nicht immer einfach. Daher freue mich sehr, euch heute mitteilen zu können, dass mein erstes Schnittmuster für Modest-Fashion-Mode am Freitag (30.08.2019) veröffentlicht wird. 


Viele von euch kennen den Schnitt bereits aus meinen vergangenen Insta-Posts. Bei dem Schnittmuster handelt es sich um einen Cardigan mit zwei verschiedenen Längen-Varianten. Hier seht ihr die lange Version. Genäht habe ich diese (obige) Variante für das Näh-Video. 



Bei diesem "rostfarbendem" Modell habe ich den Strickjaquard von Apfelschick verwendet. Der Stoff ist super angenehm und hat einen schönen Fall. Für die Bündchen habe ich Cuffs von Stoff&Stil verarbeitet. 



Für das Modell vom Nähvideo war der beschichtete Metallic-Sweat von Stoff&Stil genau richtig. Ihr seht auch hier wieder, wie unterschiedlich ein und der selbe Schnitt ausfällt, je nach Stoffauswahl. 


Übrigens trage ich unter dem Cardigan bereits einen meiner kommenden Schnittdesigns. Aber ich müsst euch noch gedulden, bis ich dieses Design veröffentlichen kann.



Der Cardigan ist nicht nur schnell genäht, er ist auch total vielfältig. Ihr könnt nicht nur mit verschiedenen Stoffen spielen, sondern auch mit den Accessoires. Ich habe den Cardigan u.a. mit einem Metallgürtel aus Marokko oder auch mit einem Ledergürtel kombiniert.


Nun noch ein paar Details:

Ich biete euch das Schnittmuster zum kostenlosen Download im DIN-A4 Format an.

Habt ihr jedoch keine Zeit oder Lust die 35 Seiten auszudrucken und zusammenzukleben, so könnt ihr das Schnittmuster auf meiner Homepage und diversen anderen Verkaufsplattformen auch als Papierschnitt erwerben, aber erst ab Freitag, 30.08.2019. 


Mit dem Kauf des Papier-Schnittmusters bekommt ihr einen hochwertigen Farbdruck (Pigmentfarbe) im Großformat-Maß DIN-A0 in doppelter Länge zugesandt. Dies entspricht genau 2 Seiten und dazu gibt es eine Kurzeinweisung als Broschüre, ebenfalls in Farbe im Format DIN-A4 mit Ringösenheftung.


Nicht zu vergessen: 

Es gibt ein Nähvideo zu dem Schnittmuster:

Ihr findet jedes Tutorial zweimal auf meinem Youtube-Kanal. Einmal auf deutsch und einmal auf arabisch. Da ich Marokkanerin bin, möchte ich meinen YT-Kanal zweisprachig aufbauen. 


Leider ist mein Video vom Ton und Bild nicht wirklich perfekt, mein Sohn (Adam) hat mir beim Dreh geholfen, es war quasi unser erstes gemeinsames Video-Projekt. Adam hat es nur gut gemeint und wollte zwischendurch während ich was gezeigt habe zoomen, dabei hat er manchmal etwas gewackelt. Bitte seht es ihm nach ;-) 


Die Bearbeitung habe ich selbst mit Adobe Premiere Pro durchgeführt. Ich habe das erste mal mit Adobe ein Video geschnitten, bearbeitet, Voice Over usw. Das war nicht nur anspruchsvoll, es war auch ein riesen Schritt für mich. Ich kannte mich mit solchen Dingen bisher gar nicht aus und bin total erleichtert, dass ich es geschafft habe. Bei dem nächsten Video versuche ich mich auf jeden Fall, zumindest was den Ton vom Intro angeht zu verbessern und wackel-frei soll's natürlich auch werden. 


Ich freue mich sehr, wenn der ein oder andere von euch den Papierschnitt kauft und mein Projekt damit unterstützt, ich freue mich aber auch über jeden der den kostenlosen Download nutzt und den Cardigan nachnäht.


Viele liebe Couture-Grüße, eure Fatima 


⬇️Meine Materialien und Equipment⬇️ Pfaff Creative Icon vom Nähpark https://www.naehpark.com/pfaff-creative-icon.html

Mein Bündchenstoff für den Kragen https://amzn.to/2MBu9q2   *

Schneiderpuppe Eva Luxe von Classy Forms https://amzn.to/33Wk5O4   *

Meine Kamera von Canon https://amzn.to/2MzzmPj   *

Meine Nähnadeln (Microtex von Schmetz) https://amzn.to/2MDqnMP   *

Meine Labels aus SnapPap https://amzn.to/2KR2OOw   *


*Dieser Post enthält Werbung.

*Affiliate-Link: Wenn du durch das anklicken meines Links etwas kaufst, bekomme ich eine geringe prozentuale Vergütung. Der Preis des Produktes verändert sich für dich nicht.


Fashion Design Models